Rechenzentrum der kubus IT Bayreuth

Derzeit entsteht in einem Industriegebiet in Bayreuth das neue Rechenzentrum der Kubus IT GbR, einer Tochter der AOK Bayern und AOK plus Thüringen-Sachsen. Das neue Rechenzentrum ist der Schritt in eine neue Zukunft der kubus IT. Das als Kategorie III errichtete Rechenzentrum wird mit Hybridkühlern und Kältemaschinen mit einer Endleistung von 4,5 MW betrieben.

Erstmalig wird in diesem Rechenzentrum die Kombination Cool-Walls und Cool-Doors eingesetzt.
Gespeist wird das Rechenzentrum aus zwei redundanten Mittelspannungsnetzen und zwei Netzersatzanlagen. Die Verteilung der Energie in die RZ-Flächen erfolgt über Stromschienen. Das Stromnetz ist komplett als A/B Versorgung aufgebaut.